Epoxidharz 601

Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Infocenter.

Epoxidharz 601

!
Größeres Bild

Mittelviskoses, weitgehend kristallisationsfreies, lösemittel- und füllstofffreies Beschichtungsharz mit sehr guter Beständigkeit gegen (Warm-) Wasser und guter Beständigkeit gegen zahlreiche Chemikalien wie Benzin, verdünnte Säuren und Laugen, Alkohole usw.
Epoxidharz 601 wird zur Herstellung von Beschichtungen z.B. im Aquarien- und Terrarienbau aber auch bei der Osmosereparatur und -vorbeugung verwendet. Durch die höhere Viskosität kann pro Arbeitsgang eine deutlich höhere Schichtstärke als mit anderen Epoxidharzen aufgebaut werden.

• Sehr helle Farbe, fast klar aushärtend.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Lösemittel- und füllstoffrei.
• Sehr gute Beständigkeit gegen Wasser und viele Chemikalien.
• Ausgezeichnete Haftung auf vielen Materialien (GFK, Holz, Metall, Styropor, Beton usw.).

Härter bitte extra bestellen!

Epoxidharz 601, 1 kg

!

Epoxidharz 601, 5 kg

!

Epoxidharz 601, 25 kg

!

Epoxidharz 601, 200 kg

!
!

Härter 650

!

Härter 650 ist ein langsamer Härter für Epoxidharz 601.

• Sehr helle Farbe, fast klar aushärtend.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 10 Grad.

Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 50 - 60 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 36 Stunden.

Härter 650, 650 g

!
ausreichend für 1 kg Epoxidharz 601

Härter 650, 3,25 kg

!
ausreichend für 5 kg Epoxidharz 601

Härter 650, 16,25 kg

!
ausreichend für 25 kg Epoxidharz 601

Härter 650, 130 kg

!
ausreichend für 200 kg Epoxidharz 601
!

Härter 630

!

Härter 630 ist ein schneller Härter für Epoxidharz 601.

• Sehr helle Farbe, fast klar aushärtend.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 10 Grad.

Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 25-35 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 24 Stunden.

Härter 630, 650 g

!
ausreichend für 1 kg Epoxidharz 601

Härter 630, 3,25 kg

!
ausreichend für 5 kg Epoxidharz 601

Härter 630, 16,25 kg

!
ausreichend für 25 kg Epoxidharz 601

Härter 630, 130 kg

!
ausreichend für 200 kg Epoxidharz 601
!

Härter LS

!

Härter LS ist ein nahezu farbloser und besonders transparenter Härter für Epoxidharz 300 und Epoxidharz 601. Er weist eine sehr geringe Vergilbungsneigung auf.
Härter LS wird bevorzugt zur Herstellung transparenter und klarer Beschichtungen mit besonders hoher Oberflächenqualität eingesetzt.
Härter LS kann mit Epoxidharz 300 auch sehr gut als besonders klares Laminierharz eingesetzt werden. Zusammen mit einer Endbeschichtung aus Epoxidharz 601 und Härter LS lassen sich auf diese Weise nahezu völlig transparente Laminate herstellen

• Sehr helle Farbe, mit Epoxidharz 300 nahezu wasserklar aushärtend.
• Sehr geringe Vergilbungsneigung.
• Geringe Viskosität und hervorragende Verlaufseigenschaften.
• Sehr gute Tränkungseigenschaften.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 15 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 40 - 60 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 48 Stunden.

Härter LS, 550 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 2,75 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 13,75 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 110 kg

!

ausreichend für 200 kg Epoxidharz 300 oder 601

!

Härter GS

!

Härter GS ist ein nahezu farbloser und besonders transparenter Härter mit sehr langer Topfzeit für Epoxidharz 300 und Epoxidharz 601. Er weist eine sehr geringe Vergilbungsneigung auf.
Härter GS wird überwiegend zur Herstellung von Gießteilen verwendet.
Aufgrund der geringen Reaktionsgeschwindigkeit können Gießteile bis zu 500 g Gewicht oder 40 mm Schichtdicke in einem Arbeitsgang gegossen werden. Größere Gießteile können in mehreren Schichte gegossen werden

 

• Sehr helle Farbe, mit Epoxidharz 300 nahezu wasserklar aushärtend.
• Sehr geringe Vergilbungsneigung.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 10 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 180 - 240 Minuten.
• Aushärtezeit in geringen Schichtstärken bei 20 Grad ca. 72 Stunden, inf größeren Schichtstärken deutlich schneller.

Härter GS, 350 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 1,75 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 8,75 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 70 kg

!

ausreichend für 200 kg Epoxidharz 300 oder 601