Epoxidharz 300
Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Infocenter.

Epoxidharz 300

!
Größeres Bild

Epoxidharz 300 ist ein außerordentlich vielseitig verwendbares und für  viele Anwendungszwecke geeignetes füllstoff- und lösemittelfreies Universal-Epoxidharz.
Aufgrund der geringen Viskosität, des hervorragenden Tränkverhaltens, der geringen Oberflächenspannung und der sehr guten Haftung auf vielen Materialien kann Epoxidharz 300 mit ausgezeichneten Ergebnissen sowohl zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern, als auch zur Herstellung von Beschichtungen verwendet werden.
Zusammen mit entsprechenden Füllstoffen lassen sich sehr gute Klebe- und Spachtelmassen mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften für verschiedenste Anwendungen herstellen.
Eine große Auswahl an speziell abgestimmten Härtern ermöglicht eine hohe Flexibilität bei der Verarbeitungszeit, eine Verarbeitung ab 5 Grad und gewährleistet sehr gute mechanische Eigenschaften ohne zusätzliche Temperung.

• Geringe Viskosität.
• Lösemittel- und füllstoffrei.
• Trotz hoher Festigkeit etwas elastisch.
• Sehr gutes Tränkverhalten auch bei dünnen Glasgeweben.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Ausgezeichnete Haftung auf vielen Materialien (GFK, Holz, Metall, Styropor, Beton usw.).
• Flexible Verarbeitungszeiten.

Härter bitte extra bestellen!

Epoxidharz 300, 1 kg

!

Epoxidharz 300, 5 kg

!

Epoxidharz 300, 25 kg

!

Epoxidharz 300, 200 kg

!
!

Härter 3040

!

Härter 3040 ist der Standard-Härter für Epoxidharz 300 und wird für Laminate, Verklebungen, Beschichtungen und Reparaturen eingesetzt.

• Geringste Viskosität aller Härter für Epoxidharz 300.
• Sehr helle Farbe.
• Sehr gute Tränkungseigenschaften.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 10 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 40 - 50 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 24 - 36 Stunden.

Härter 3040, 550 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300

Härter 3040, 2,75 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300

Härter 3040, 13,75 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300

Härter 3040, 110 kg

!
ausreichen für 200 kg Epoxidharz 300
!

Härter 3018

!

Härter 3018 ist ein Härter mit mittlerer Topzeit und sehr schneller Aushärtung für Epoxidharz 300. Bevorzugt wird er für Verklebungen, Reparaturen und Laminate eingesetzt, bei denen eine schnelle Aushärtung gewünscht wird.
Bei niedrigen Temperaturen kann Härter 3018 universell eingesetzt werden.

• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Sehr gute Tränkungseigenschaften.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 5 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 15 - 20 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 8 - 12 Stunden.

Härter 3018, 450 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300

Härter 3018, 2,25 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300

Härter 3018, 11,25 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300

Härter 3018, 90 kg

!
ausreichen für 200 kg Epoxidharz 300
!

Härter LS

!

Härter LS ist ein nahezu farbloser und besonders transparenter Härter für Epoxidharz 300 und Epoxidharz 601. Er weist eine sehr geringe Vergilbungsneigung auf.
Härter LS wird bevorzugt zur Herstellung transparenter und klarer Beschichtungen mit besonders hoher Oberflächenqualität eingesetzt.
Härter LS kann mit Epoxidharz 300 auch sehr gut als besonders klares Laminierharz eingesetzt werden. Zusammen mit einer Endbeschichtung aus Epoxidharz 601 und Härter LS lassen sich auf diese Weise nahezu völlig transparente Laminate herstellen

• Sehr helle Farbe, mit Epoxidharz 300 nahezu wasserklar aushärtend.
• Sehr geringe Vergilbungsneigung.
• Geringe Viskosität und hervorragende Verlaufseigenschaften.
• Sehr gute Tränkungseigenschaften.
• Sehr gute Verlaufseigenschaften.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 15 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 40 - 60 Minuten.
• Aushärtezeit bei 20 Grad ca. 48 Stunden.

Härter LS, 550 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 2,75 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 13,75 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter LS, 110 kg

!

ausreichend für 200 kg Epoxidharz 300 oder 601

!

Härter GS

!

Härter GS ist ein nahezu farbloser und besonders transparenter Härter mit sehr langer Topfzeit für Epoxidharz 300 und Epoxidharz 601. Er weist eine sehr geringe Vergilbungsneigung auf.
Härter GS wird überwiegend zur Herstellung von Gießteilen verwendet.
Aufgrund der geringen Reaktionsgeschwindigkeit können Gießteile bis zu 500 g Gewicht oder 40 mm Schichtdicke in einem Arbeitsgang gegossen werden. Größere Gießteile können in mehreren Schichte gegossen werden

 

• Sehr helle Farbe, mit Epoxidharz 300 nahezu wasserklar aushärtend.
• Sehr geringe Vergilbungsneigung.
• Aushärtung bei Raumtemperatur mit klebfreier, glänzender Oberfläche.
• Gute statische und dynamische Festigkeit.
• Verarbeitungstemperatur ab 10 Grad.
Verarbeitungszeit bei 20 Grad ca. 180 - 240 Minuten.
• Aushärtezeit in geringen Schichtstärken bei 20 Grad ca. 72 Stunden, inf größeren Schichtstärken deutlich schneller.

Härter GS, 350 g

!

ausreichend für 1 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 1,75 kg

!

ausreichend für 5 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 8,75 kg

!

ausreichend für 25 kg Epoxidharz 300 oder 601

Härter GS, 70 kg

!

ausreichend für 200 kg Epoxidharz 300 oder 601